Frau Doktor Samantha

Geburtsdatum: 18.12.1988Doktor Samantha

Ich habe meine Liebe zum BDSM und zur besonderen Erotik schon früh entdeckt. Seit Längerem praktiziere ich auch die Klinik Erotik und finde daran immer mehr Gefallen. Nicht nur das Rollenspiel, auch die ganzen Besonderheiten angefangen vom Outfit bis hin zu den Klinik Utensilien reizen mich sehr.

Da ich eine sehr kreative Herrin und Ärztin bin, habe ich sehr viel Spaß daran. Die Behandlungen sind bei mir immer unterschiedlich. Ich liebe besonders den persönlichen Kontakt zu meinen Patienten. Jeder ist anders und bringt dadurch sehr viel eigene Fantasie zusätzlich in das "Spiel".

Ich war schon immer eine Sadistin. Es erregt mich, andere für mich leiden zu sehen. Ich habe kein Problem damit, wenn bei der ein oder anderen Behandlung auch mal Blut fließt. Jedoch distanziere ich mich ganz klar von diversen Praktiken, die mit diesem Fetisch nicht im Geringsten was zu tun haben. Ich erlaube mir, das nicht näher auszuführen.

Ich habe früher schon gerne Doktorspiele gespielt. Inzwischen sind es eben Doktorspiele für Erwachsene und haben ihren besonderen Reiz. Darf ich nun bitten, im Sprechzimmer Platz zu nehmen?

Für Fragen bin ich gerne offen. Ein besonderer Fetisch ist bei mir immer gern gesehen!